Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus

Veröffentlicht am 08.05.2020 in Abteilung

SPD Wilhelmsruh-Rosenthal gedenkt der Opfer von Nationalsozialismus und Faschismus

 

Der 8. Mai ist für uns Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ein besonderer Tag. An diesem Tag gedenken wir der Befreiung Deutschlands von Nationalsozialismus und Faschismus, die mit dem Ende des zweiten Weltkriegs am 8. Mai 1945 erfolgt ist. 2020 jährte sich dieser besondere Tag zum 75. Mal. Dies nahmen wir als SPD Wilhelmsruh-Rosenthal zum Anlass, um an zentralen Gedenkstätten in unserem Umkreis innezuhalten und zu bekräftigen, was uns wichtig ist: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität – und damit auch nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg.

 

In diesem Rahmen legten Vertreterinnen und Vertreter des Abteilungsvorstands am Freitagvormittag Blumen am Denkmal auf dem Schmuckplatz an der Hauptstraße in Wilhelmsruh nieder. Das im Jahre 1949 errichtete Denkmal erinnert an die Opfer des Faschismus aus Wilhelmsruh.

 

Darüber hinaus wohnten wir der Kranzniederlegung am Ehrenmal Schönholz durch den Kreisverband der SPD Pankow und unserer Nachbarabteilung Niederschönhausen bei. Ebenfalls zugegen waren unser Pankower Bundestagsabgeordneter Klaus Mindrup und unser Mitglied des Abgeordnetenhauses Torsten Hofer. Das Sowjetische Ehrenmal in der Schönholzer Heide wurde von Mai 1947 bis November 1949 errichtet. Das Ehrenmahl ist sowohl Gedenkstätte als auch Soldatenfriedhof, auf welchem 13.200 gefallene Soldaten der Roten Armee beigesetzt sind.

 

Von dort aus zogen wir weiter zur Kriegsgräberstätte ehemaliger Friedhof IV in der Schönholzer Heide. Auf dem 1946 teilweise und 1981 ganz geschlossenen Friedhof wurden innerstädtische Kriegsopfer bzw. Opfer der Nazizeit begraben.

 

Aufgrund der derzeitigen Situation fanden alle Veranstaltungen am 8. Mai in Form eines stillen Gedenkens unter Einhaltung aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln statt.

 

 

 

 

 

 

 

Sei dabei und werde SPD-Mitglied!

Für Pankow

Unsere Bezirks-SPD:
SPD Pankow

Im Berliner Abgeordnetenhaus:
Torsten Hofer

Im Bundestag:
Klaus Mindrup

Im Europaparlament:
Gaby Bischoff

Unsere Nachbarn im Berliner Norden

SPD-Initiative für mehr Zusammenhalt