Noch bis zum 19. Mai: Jetzt für die Europawahl registrieren!

Veröffentlicht am 02.03.2024 in Abteilung

Jetzt für die Europawahl registrieren!

Unionsbürger*innen aus anderen EU-Mitgliedsstaaten, die in Deutschland wohnen, können entweder in ihrem Herkunfts-Mitgliedsstaat oder in Deutschland an der Europawahl teilnehmen. Sie dürfen Ihr Wahlrecht nur persönlich und nur einmal ausüben. Für die Wahlteilnahme in Deutschland muss ein Antrag auf Eintragung ins Wählerverzeichnis in der deutschen Wohnsitzgemeinde gestellt werden. Der Antrag muss unterschrieben im Original spätestens bis zum 19. Mai 2024 im zuständigen Bezirkswahlamt vorliegen.

Wer bereits für eine Europawahl seit 1999 einen entsprechenden Antrag gestellt hat, muss keinen erneuten Antrag stellen. Auf der Internetseite der Bundeswahlleiterin kann hier der Antrag zur Eintragung in das Wählerverzeichnis für Unionsbürger*innen (PDF) heruntergeladen werden.

ÉLECTIONS EUROPEENNES: INSCRIVEZ-VOUS MAINTENANT!

Les citoyens de l’Union européenne originaires d’autres États européens et résidant en Allemagne peuvent voter aux élections européennes soit dans leur État d’origine, soit en Allemagne. Ils ne peuvent voter que personnellement et une seule fois. Pour pouvoir voter en Allemagne, il faut demander à être inscrit sur la liste électorale de sa commune de résidence. L’original de cette demande, dûment signée, doit parvenir au bureau électoral du district concerné avant le 19 mai 2024.

Il n’est pas nécessaire de renouveler la demande si vous avez déjà participé à des élections européennes depuis 1999. Vous trouverez le formulaire de demande d’inscription sur la liste électorale pour les citoyens de l’Union européenne en format PDF sur le site Internet du président de la commission électorale fédérale.

ZAPISZ SIĘ NA WYBORY DO PARLAMENTU EUROPEJSKIEGO!

Obywatele i obywatelki Unii Europejskiej mieszkający w Niemczech, a pochodzący z innych państw wspólnoty mogą głosować w wyborach do Parlamentu Europejskiego w kraju swojego pochodzenia albo na terenie Niemiec. Mogą skorzystać z przysługującego im czynnego prawa wyborczego wyłącznie osobiście i tylko jeden raz. Aby oddać głos w Niemczech, konieczne jest złożenie wniosku o dopisanie do spisu wyborców w gminie miejsca zamieszkania na terenie Niemiec. Oryginał podpisanego wniosku musi wpłynąć do właściwego rejonowego urzędu wyborczego (Bezirkswahlamt) najpóźniej 19 maja 2024 r.

Każdy, kto począwszy od roku 1999, złożył już kiedyś odpowiedni wniosek w celu rejestracji do głosowania w wyborach do Parlamentu Europejskiego, nie musi robić tego ponownie. Na stronie internetowej Przewodniczącej Federalnej Komisji Wyborczej można pobrać przeznaczony dla obywateli i obywatelek UE wniosek (PDF) o dopisanie do spisu wyborców.

Aktuelle Termine der Abteilung

Abteilungsversammlung im Mai
21.05.2024, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Gaststätte Dittmann‘s, Hauptstraße 106 / Ecke Friedrich-Engels-Straße, 13158 Berlin

 Alle Termine

Ihr direkter Draht.

Unser Mitglied im Abgeordnetenhaus von Berlin:
 Torsten Schneider MdA (Betreuungsabgeordneter)

Unser Mitglied im Deutschen Bundestag:
■ Annika Klose MdB (Betreuungsabgeordnete)

Unser Mitglied im Europäischen Parlament:
Gaby Bischoff MdEP

Für Sie in Pankow, Berlin und Brüssel.

Unsere Bezirks-SPD:
SPD Pankow

In der Bezirksverordnetenversammlung:
 SPD-Fraktion Pankow

Im Berliner Abgeordnetenhaus:
 SPD-Fraktion Berlin

Im Deutschen Bundestag:
 SPD-Bundestagsfraktion

Im Europaparlament:
 SPD-Europagruppe

Wir in den Sozialen Medien

Sei dabei und werde SPD-Mitglied!

Unsere Nachbarn im Pankower Norden